Vorrunde im Landespokal U16 weiblich: schön ist anders ….

Vorrunde im Landespokal U16 weiblich: schön ist anders ….

Der SV Fortschritt richtete heute eines der drei Vorrunden in der U16 aus, zu Gast der Schweriner SC mit zwei Mannschaften, SV Hagenow und der Malchower SV. Um hier dann acuh gleich Tacheles zu reden: gegen die Damen vom Schweriner SC waren heute von keiner Mannschaft Blumentöppe zu holen, zu groß der Trainingsrückstand zum Landesstützpunkt, der durch mehr als ein Jahr ohne Sport und Training entstanden ist! Ein kleines Achtungszeichen hier oder da zeigten, dass die letzten Wochen mit Training durchaus was geschehen ist, aber mehr ging leider nicht. Das größere Problem düften dabei psychischer Natur sein, hinterlässt doch die hohe Niederlage durchaus ein unschönes Gefühl. Das spiel gegen Hagenow konnte der Fortschritt-Sechser klar für sich entscheiden, im letzten Spiel des Tages gegen Malchow wurde es nochmal eng: der zweite Satz endete glücklich mit 27:25 für die SVF-Mädels! Damit Platz drei und nach Lage der Dinge damit im A-Finale, wo dann unter anderem der Schweriner SC mit drei Mannschaften, der S Neubrandenburg und SV Warnemünde auf unsere Mädels warten wird. Bis dahin heisst es die Ärmel hochkrempeln! Auf geht es!

Landespokalfinale U14

Der SVF ist Ausrichter eines der Finals in der U14. Seid dabei und unterstützt unsere Mädels!