Home

Willkommen auf der Seite des SV Fortschritt!

Der Sitz unseres Vereines ist Neustadt-Glewe, eine Stadt im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Heimstätte ist die Halle „Zur Kuhdrift“ und das Stadion der Lederwerker, welches 3.000 Zuschauern Platz bietet.

Als eingetragener Verein bieten wir jedem Mitglied die Möglichkeit, sich bei uns individuell sportlich zu betätigen. Neben den Ballsportarten Volleyball und Fussball bieten wir deshalb auch Segeln, Tischtennis, Boxen, Leichtalthletik und Gymnastik an.
Mit einigen Mannschaften sind wir zudem erfolgreich im Ligabetrieb tätig.

Newsblog

die neuesten Beiträge von allen Sektionen

U13 holt sich die Vorrunde der Landesmeisterschaft

Mit negativem Corona-Test für alle ging es heute nach Parchim, der 1. VC war Ausrichter einer der Vorrunden in der Landesmeisterschaft. Dazu kam noch der Schweriner SC mit zwei Mannschaften. Gegen den Schweriner SC I starteten unsere Mädels und legten auch gleich ordentlich los! Wirklich sehenswerte Spielzüge, der eine oder andere Block und sichere Aufschläge…

weiter lesen

U16 männlich: mit Glück Dritter in der Vorrunde!

Unsere jungen Männer mussten dieses Wochenende nach Schwerin, die Vorrunde in der Landesmeisterschaft bewältigen. Gelinde gesagt hat der SVF-Sechser „ein wenig Trainingsrückstand“, schließlich existiert die Mannschaft doch erst seit einigen Wochen … Aber los geht`s in die Vorrunde! Etwas müde der Auftakt gegen Greifswald, viele eigene Fehler, vor allem im Aufschlag! Wenig Bewegung in der…

weiter lesen

Neustadts Mixer weiter auf Erfolgskurs

Am zweiten Spieltag in der höchsten Spielklasse der Mixed-Mannschaften standen VC Parchim -“Moorochsen“ und die Piranhas aus Dümmer auf dem Programm. Los ging es die Piranhas und los ging das Mahleur: beim SVF-Sechser schlug die Verletzungshexe zu! Dank der Erstversorgung durch die „Moorochsen“ (Danke Leute!!) konnte Schlimmeres verhindert werden. Dieser Satz ging dementsprechend nicht an…

weiter lesen

Vorrunde Landesmeisterschaft U16 weiblich

Vier Mannschaften waren heute in Neustadt-Glewe am Start, um mit der Vorrunde in die Landesmeisterschaft zu starten: Schweriner SC II, 1. VC Parchim, der MSV Pampow und natürlich die Gastgeberinnen. Die starteten gegen die Gäste aus Parchim, die zumindest im Moment noch besser aufgestellt sind: zu viele Sorgen um die richtige Position im Läufersystem erstickten…

weiter lesen

U14 weiblich: kurze Vorrunde in der Landesmeisterschaft

Von den ursprünglich angetretenen sieben Mannschaften konnten nur vier in die Meisterschaftsspiele einsteigen: MSV Pampow, 1. V Parchim, SC Neubrandenburg und der SV Fortschritt als gastgebende Mannschaft. Schweriner SC und Stralsund hatten aus gesundheitlichen Gründen abgesagt, aber auch der SVF war nicht in optimaler Besetzung am Start. Schön, dass Pampow und Parchim auch noch genügend…

weiter lesen

U15 männlich: Lehrgeld gezahlt

Unsere U15-Männer mussten heute nach Rehna zur Zwischenrunde im Kampf um die Landesmeisterschaft. Es ist für dieses junge Team erst das zweite Turnier, insofern sind die Erwartungen auf Siege noch verhalten … Nach unklarem Auftakt wurde klar, dass in zwei Staffeln gespielt wird. Hier kamen die SVF-Mannen schon in schwieriges Fahrwasser, denn mit Warnemünde stand…

weiter lesen